Die #Werkeholics lernen driften

Die #Werkeholics Kevin Gallas, Marc Diekmann und Tobey Miley trauen sich in unbekanntes Terrain. Gemeinsam mit den Drift-Brüdern Maxi und Peter Grimm verbringen sie einen Tag im Driving Center Groß Dölln. Ganz nach dem Motto: "Fährste quer, siehste mehr", bekommen sie die Grundlagen des Driftsports erklärt.

Nachdem sich Maxi und Peter Grimm bereits im Driving Center Groß Dölln austoben konnten, kamen die #Werkeholics Kevin Gallas, Marc Diekmann und Tobey Miley hinzu. Aber diesmal ging es nicht wie gewohnt um Motorrad- oder Bikeaction. Gemeinsam mit den Gebrüdern Grimm und Boris Backes vom Driving Center, startet ein Driftkurs für die Zweirad-Athleten. Nach einer kurzen theoretischen Einweisung ging es als Beifahrer in die Wettbewerbs-BMWs von Maxi und Peter. Daraufhin war der Ehrgeiz geweckt – Marc, Kevin und Tobey wollten sich selbst im Querfahren probieren! In drei verschiedenen Challenges bereiteten sie sich vor, um dann selbst auf der Rundstrecke die ersten Kurven zu driften. Eine Fortsetzung der Drift-Challenge ist garantiert! Die ersten Gehversuche der #Werkeholics im Driftsport gibt es im neuen Video auf dem Weber-Werke YouTube Kanal unter https://youtu.be/TESb8df5s6s zu sehen.