Red Bull Straight Rhythm

Angekommen in Kalifornien, stand auch schon das erste große Event an: Nique Thury ging für sein neues Team Yamaha Solitaire beim Red Bull Straight Rhythm an den Start.

Kurz nachdem Nique Thury nach Kalifornien gezogen ist, stand auch schon das erste Event an. Beim Red Bull Straight Rhythm ging er mit einer 125 ccm Yamaha vom Team Solitaire an den Start. Auf der Supercross-Strecke, die aus einer langen Geraden bestand, traten die Teilnehmer in einzelnen Läufen gegeneinander an. Wie Nique Thury sich am Huntington Beach geschlagen hat, zeigt er in seinem neuen Vlog.