Nique Thurys rollt bei den ADAC MX Masters an das Startgatter

Das nächste Rennen steht an und für Nique Thury ging es nach Gaildorf, um bei den ADAC MX Masters das zweite Rennen in Deutschland zu fahren.

Zusammen mit seinem Team VisuAlz Productions by SAS Kawasaki ging es für Nique Thury nach Gaildorf, um beim 5. Tourstopp der ADAC MX Masters anzutreten. Während seines verlängerten Heimataufenthaltes nutzt Nique sein zweites Rennen zu Trainingszwecken und um sich natürlich mit seinen Fans zu treffen. Diese durften sich dabei auf eine Autogrammstunde mit seinen #Werkeholics und Riders Store Teamkollegen Kevin Winkle sowie Tim und Tom Koch freuen. Wie das Wochenende für ihn lief und was er auf der Strecke des MSC Gaildorf erlebt hat, berichtet er in seinem neuen Vlog.