Paul Krenz – der Weg ins Ziel der Red Bull Romaniacs

Es war sein großer Traum, ohne Erfahrung beim härtesten Hard Enduro Rennen der Welt teilzunehmen und es ins Ziel zu schaffen. Bob-Ass Paul Krenz kämpfte sich mit seiner GasGas durch Rumänien, um seinen Traum zu erfüllen.

Bereits im ersten Teil seiner finalen Videos konnte man sehen, wie Paul im Prolog in die Top 100 fährt und was der erste Offroad-Tag der Red Bull Romaniacs für ihn bereit hielt. Vom ersten Renntag war Paul ein wenig enttäuscht, da er mit Passagen gerechnet hatte, die mehr technisches Können verlangten. Doch die nächsten Tage sollten ihm seinen Wunsch noch erfüllen, denn in den rumänischen Wäldern ging es Berg auf und Berg ab und auch die langen Tagesetappen forderten ihren Tribut. Während dieser anstrengenden Tage wurde Paul jedoch von seinem Team rund um Kevin Gallas perfekt unterstützt und gepusht niemals aufzugeben. Wie es Paul gelungen ist nach 4 Tagen Hardenduro ins Ziel zu kommen und wie sehr ihn das Ganze emotional mitgenommen hat, sieht man im 2. Teil seiner finalen Videos.