Prakti-Kai fährt ohne Bremsen – Speedway

"Prakti-Kai" Haase hat sich in einer neuen Motorrad Disziplin ausprobiert: beim Speedway ging es zum ersten Mal in seinem Leben ohne Bremsen im Kreis herum.

Eigentlich heißt es bei Kai Haase als FMX-Profi "fliegste quer, siehste mehr". Doch bei seinem jüngsten Selbstversuch in anderen Offroad Motorrad Disziplinen galt das Motto "fährste quer, siehste mehr". Normalerweise absolviert Kai seine Zweirad-Praktika im Wettkampfmodus, doch bei den Driftbrüdern des Motorradfahrens, dem Speedway, war selbst ihm das zu heikel. Nach dem Besuch eines Speedway-Rennens ging es für Kai am nächsten Tag in das Oval des SC Neuenknick e.V., um unter den erfahrenen Augen von René Deddens und Sönke Petersen das Speedwayfahren zu erlernen. Ob sich Kai gut dabei angestellt hat und viele interessante Infos zum Sport gibt es im neuen Video unter https://youtu.be/HhRcmUNrztU auf dem Weber-Werke YouTube Kanal zu sehen.