Rally du Maroc: über Übelkeit, Staub, Tagessiege und Plattfüße

Dirk von Zitzewitz springt für den eigentlichen Navigator von Yazeed Al-Rajhi ein und geht mit ihm im Rahmen der Rally-Raid Meisterschaft bei der Rally du Maroc den Start.

Der Stolz Saudi-Arabiens im Motorsport, Yazeed Al-Rajhi, wird von dem deutschen Navigator Dirk von Zitzewitz begleitet, der Michael Orr ersetzt, der vor einigen Wochen bei einem Autounfall in der Baja Poland verletzt wurde. Bei der Rally du Maroc findet eine Durchquerung der Wüste, von Agadir im Südwesten des Königreichs Marokko nach Tan Tan und Al Ayoun an der Atlantikküste, statt. In seinem neuen Video nimmt Dirk von Zitzewitz seine Fans mit auf das Rally Abenteuer, liefert spektakuläre Actionszenen von Yazeed's Filmteam und gibt spannende Einblicke hinter die Kulissen.