Tom Koch – abgekocht in Dreetz?

Für Tom Koch ging es am vergangenen Wochenende in Dreetz zum Bergfest der ADAC MX Masters. Was das mit einer Familienaffäre zu tun hat, zeigt er in seinem neuen Race Vlog.

Für den ADAC MX Masters Tross ging es Mitte August zum ersten Mal ins brandenburgische Dreetz. Tom Koch hat sich für die anspruchsvolle und tiefe Sandstrecke viel vorgenommen. Da die Strecke für alle neu war, wurden die Karten neu gemischt und "ToKo" hatte nach der Pole Position alle Hoffnungen auf den ersten Laufsieg seiner Karriere bei den ADAC MX Masters. Ob die Hoffnungen berechtigt waren, wie es für Tom gelaufen ist und welche Rolle seine gesamte Familie, von der Oma bis zu den Cousins spielt, zeigt er mit vielen Hintergrundeindrücken in seinem neuen Race Vlog.

Das Video gibt es unter https://youtu.be/ZLL9R7qqgqs auf dem Weber Werke YouTube Kanal zu sehen.