Weber #Wercation Teil 3 – San Francisco, SX Oakland und Las Vegas

Im dritten Teil des USA Trips der Weber #Werkeholics cruisen die Jungs nach Nordkalifornien, um dort das Supercross in Oakland zu besuchen, bevor es für eine letzte Nacht zurück nach Las Vegas geht.

Nach einem tollen Motocross Fahrtag in Glen Helen haben die Weber #Werkeholics ihren Van vollgepackt, um den Trip nach Nordkalifornien anzutreten. Nach stundenlanger Fahrt durch saftige grüne Hügellandschaften, kam die Truppe in San Francisco an, wo Sightseeing mit dem Besuch der Golden Gate Bridge und der legendären Lombard Street auf dem Programm stand. Am nächsten Tag ging es dann endlich zum Supercross nach Oakland. Neben vielen Eindrücken aus dem Fahrerlager mit Bikes, Babes und Freestyle Tricks, war der Trackwalk über die Strecke ein imposantes Erlebnis, das beeindruckende Dimensionen derHindernisse offenbarte. Und natürlich zeigt das Video auch das Qualifying, Opening und die Rennen aus Sicht der #Werkeholics. Auf der Rückreise nach Las Vegas wird Fazit über das Erlebnis „SX in den USA“ gezogen, angefangen von den Essens- und Getränkepreisen bis hin zu den Performances der verschiedenen Fahrer, bevor es heißt: „One last night in Vegas, baby“...