Kim Irmgartz bei der Cake Elektro-Motorrad Weltmeisterschaft

Auf der Insel Gotland in Schweden testet Kim Irmgartz die neuen Elektro-Motorräder der Firma Cake in einem spannenden Race.

Für die #Werkeholics MX Riderin Kim Irmgartz ging es auf die Insel Gotland in Schweden zur Cake Elektro-Motorrad Weltmeisterschaft. Nach ein paar Runden im Polestar Elektro-Auto auf dem Gotland Ring, ging es dann zum ersten Training auf die E-Motorräder. Für Kim sind Elektro-Motorräder eine ganz neue Erfahrung. Die Strecke ist relativ klein und eng, wie Kim berichtet. Sie trifft ihren #Werkeholics Teamkollegen Kevin Gallas und tauscht sich mit ihm über die Motorräder aus, und erklärt wie das geplante Rennen, bei dem Fahrer aus verschiedenen Nationen gegeneinander antreten, abläuft. Das ganze Video gibt es auf dem Weber Werke Youtube Kanal zu sehen: https://youtu.be/Qiyoina3PXA