Weber USA "Wercation" – MX Tag auf legendärer Strecke

Im zweiten Teil des USA Trips der Weber #Werkeholics sind die Jungs beim Motocross auf einer legendären Strecke Kaliforniens selbst aktiv geworden. Dazu gab es ein langersehntes Wiedersehen.

Las Vegas ist cool, eine Privatführung durch die Factory Rennwerkstätten und heiligen Hallen der KTM Nordamerika Gruppe inklusive eines Treffens mit Roger De Coster ist noch viel cooler. Aber richtig top wäre ein Motocross Tag in Kalifornien, wenn man schon mal dort ist, oder? Die Weber #Werkeholics wären nicht sie selbst, wenn sie das nicht auch hinbekommen hätten! So ging es für Tom Koch, Marc Diekmann, Kevin Gallas, Davide von Zitzewitz und Busty Wolter nach Glen Helen zum Motocross fahren. Die Bikes kamen von niemand geringerem als dem mehrfachen MX Vizeweltmeister und Teil des ehemaligen MXON-Siegerteams von Großbritannien, Kurt Nicoll. Der bietet mit "Champion MX" tolle Motocross Urlaubspakete oder auch einfach nur Mietbikes und -bekleidung in Kalifornien an.

 
 

Wie die Jungs sich in Glen Helen angestellt haben, was sie zu der Strecke sagen und mit welchem berühmten Foxterrier samt Herrchen es ein langersehntes Wiedersehen gab, gibt es im neuen Teil der Weber USA Specials unter https://youtu.be/kHUq-up3DQ0 auf dem Weber-Werke YouTube-Kanal zu sehen.